Was ist Permanent Make-up?

 

Permanent Make-up ist eine spezielle Schminkmethode zur dauerhaften

Verschönerung und Korrektur der Augenbrauen, Mundpartie und Augen (Lidstrich) .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie funktioniert Permanent Make-up?

 

Die Technik ist dem Tätowieren sehr ähnlich. Pigmente werden mit Hilfe eines Pigmentiergerätes, in welchem diverse Einwegnadel-Typen eingespannt werden können, sanft in die Haut eingebracht. Diese ca . einstündige Behandlung ist unter der Verwendung eines zuvor äußerlich aufgetragenen Lokalanästhetikum (Betäubungsmittel) nahezu schmerzfrei und unblutig.

Wie lange hält Permanent Make-up?

 

Wie lange ein Permanent Make-up hält, ist von Frau zu Frau verschieden und hängt unter anderem vom Hauttyp und Alter ab. Nach zwei bis drei Jahren ist die kosmetische Tätowierung in der Regel so stark verblasst oder verschwunden, dass es einer Auffrischung oder Erneuerung bedarf.

 Wie viele Sitzungen sind für das Permanent Make-up nötig?

 

Für die Micropigmentation sind zwei Behandlungstermine notwendig . Für die Microbladingmethode sind zwei bis drei Sitzungen erforderlich.

Bei der Micropigmentation wird ein Gerät zur Korrektur der Gesichtspartie verwendet.

Beim Microblading werden sogenannte Blades eingesetzt, feinste Nadeln die nebeneinander angeordnet sind und die Farbe in die Haut einarbeiten. 

Was kann man tun damit das Permanent Make-up, Microblading länger hält?

 

14 Tage Sonne, Solarium und Sauna meiden,  vor zu viel Wasser, Wind und Kälte schützen. Auch nach Abschluss der Behandlung die Pigmentierung vor dem Sonnenbad mit einem Lichtschutzfaktor schützen .

– SCHWANGERSCHAFT. Während der Schwangerschaft wird die Behandlung nicht durchgeführt. Während des Stillens ist die Behandlung möglich.

– BOTOX. Botox Behandlung soll mindestens 4 Monaten alt sein, sodass der Botox während der Behandlung nicht in die falsche Stelle einmassiert wird.

Farbqualität:

 

- Die Königin unter den Pigmenten

 

- Made in Germany,  keine Schwermetalle, keine Nickel, keine Pak, keine NDELA

 

- Steril und mehrfach getestet, vegan und halal,  keine Tierversuche

 

- IT gestützte Rezeptierung

 

- gleichmässige Pigmentkorngröße

 

- ständiges Qualitätsmanagement

 

 

Was ist Microblading?

Microblading ist ein Verfahren des semi-permanenten Make-ups, das Korrekturen der Augenbrauenform, aber auch die vollständige Rekonstruktion verlorener oder ausgefallener Brauen ermöglicht. Beim Augenbrauen-Microblading werden mit einem speziellen Stift Pigmente unter die oberste Hautschicht eingebracht.

Es kommt dabei keine Maschine zum Einsatz, das Pigmentieren erfolgt manuell, was ein natürlicheres Ergebnis gewährleistet. Microblading wurde Anfang des 21. Jahrhundert erfunden und schwappte erst vor kurzem aus dem asiatischen Raum nach Europa.

Was vor der Behandlung zu beachten ist:

-UV-Strahlung meiden; keine Peelings oder Schälkuren anwenden

-bei einer Lippenbehandlung kann es zu einem Ausbruch von Herpes kommen,   daher sollte nach Absprache mit dem Arzt/Apotheker eine Prophylaxe durchgeführt werden und eine passende Salbe nach der Behandlung angewendet werden

-ca 14 Tage vorher nicht mehr unter die Sonne, Solarium etc. gehen.

-ca 24 Stunden vorher dürfen keine koffeinhaltigen Getränke (( Kaffee, Tee, Softdrinks mit Koffein oder Teein, sowie Substanzen mit stimulierenden Inhaltsstoffen ))

-Verzicht auf Alkohol, Acetylsalicylsäure (Aspirin)

Keine blutverdünnende Medikamente (Aspirin etc) vor der Behandlung einnehmen.

GET IN TOUCH

We'd love to hear from you

01724391614

Instagram